Der Herbst hält nicht nur langsam in der Natur Einzug, sondern auch im Restaurant meat & eat. Die neue Saisonkarte verzaubert mit farbenfrohen und leckeren Saisongerichten, welche in einem stilvollen Ambiente genossen werden können.

So gut schmeckt der Herbst – Pfifferlinge & Kürbis

Von Mitte September bis Ende Oktober überzeugt die neue Saisonkarte mit regionalen sowie saisonalen Köstlichkeiten mit dem gewissen Etwas. Die Herbstzeit überzeugt durch farbenfrohe Vielfalt, die sich in der Küche in unzähligen, gut schmeckenden Varianten wiederspiegelt. So kann im Restaurant meat & eat eine elegante und cremige Kürbiscremesuppe verzehrt werden, die an kalten Tagen von Innen wärmt. Der Klassiker Bruschetta wurde in dieser Saison neu interpretiert und stellt sich als schmackhaftes Kürbisbruschetta mit gerösteten Kürbiskernen und Johannisbeervinaigrette auf der Karte dar. Für alle Fleischliebhaber bietet sich der herbstlich angehauchte Wald-Burger mit 180g Beef und Waldpilzragout an – ein wahrer Gaumenschmaus. Ideal für alle Pasta-Lover: Die Bandnudeln mit Pfifferlingen und Röstzwiebeln in Rahm-Sauce.

„Lassen Sie sich von unseren leckeren Saisongerichten verführen und laden Sie ihren Gaumen dazu ein, den Herbst in all seiner Köstlichkeit zu genießen.“ – Dennis Wiegand

>> Hier geht es zur Speisekarte <<

Herbst-Feiertage im Restaurant meat & eat

Erleben Sie gemütliche Herbst-Feiertage im Restaurant meat & eat und lassen Sie sich sowohl am Tag der Deutsche Einheit, als auch am Reformationstag kulinarisch verwöhnen. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie und Freunden ein paar entspannte und gesellige Stunden in einem stilvollen und gemütlichen Ambiente. Zudem lädt das Restaurant meat & eat jeden ersten Sonntag im Monat zu einem reichhaltigen Sonntags-Brunch ein, bei dem das beliebte Frühstücksbuffet um exquisite Köstlichkeiten erweitert wird. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl herbstlicher Köstlichkeiten sowie genussvolle Speisen mit Pfifferlingen.

>> Gleich einen Tisch reservieren <<